Arnstadt feiert Geburtstag der Marlitt

Arnstadt.  Interessierte treffen sich am 5. Dezember zum Sammeltassenkaffeeklatsch im Café Marlitt auf dem Arnstädter Marktplatz.

Diese Karte zeigt die Marlitt und Uta Kessel als Marlitt-Darstellerin (links) aus Arnstadt.

Diese Karte zeigt die Marlitt und Uta Kessel als Marlitt-Darstellerin (links) aus Arnstadt.

Foto: Repro TA Arnstadt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit Jahren wird in Arnstadt in gemütlicher Runde der Geburtstag der Schriftstellerin Eugenie John gefeiert, die als erste deutsche Bestsellerautorin einem großen Publikum unter dem Pseudonym „Die Marlitt“ bekannt wurde. Uta Kessel, Stadtführerin und Marlitt-Kennerin, lädt erneut zu einem Sammeltassenkaffeeklatsch am Donnerstag, 5. Dezember, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr in das Café Marlitt auf dem Marktplatz ein. Das lässt sich verbinden mit einem Bummel über den Weihnachtmarkt, der am gleichen Tag eröffnet wird.

Interessierte können sich bei Kaffee und Kuchen über Literatur und vieles mehr austauschen. „Wir wollen so weitermachen bis zum 200. Geburtstag der Marlitt“, sagte Uta Kessel. Zur Tradition geworden sind auch die Marlitt-Plaudereien. Sie finden jeden letzten Dienstag im Monat im Café im Geburtshaus der Schriftstellerin am Marktplatz statt und sollen 2020 fortgesetzt werden.

Eugenie John kam am 5. Dezember 1825 in Arnstadt zur Welt, sie starb am 22. Juni 1887. Dieses Jahr haben drei Abiturientinnen eine Seminarfacharbeit zu den Arnstädter Literaten Willibald Alexis, Ludwig Bechstein und Eugenie John (Marlitt) mit Erfolg abgeschlossen. Ihr Fazit: Das Erbe dieser Schriftsteller darf nicht in Vergessenheit geraten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.