Arnstädter Autor signiert neuesten Roman

Arnstadt.  Otto Kurt Dieter Hesse stellt sein neues Buch „Pauline und die Sache mit dem Totenkopfring“ vor.

Otto Kurt Dieter Hesse aus Arnstadt schreibt historische Romane mit Bezug zur eigenen Familiengeschichte.

Otto Kurt Dieter Hesse aus Arnstadt schreibt historische Romane mit Bezug zur eigenen Familiengeschichte.

Foto: Antje Köhler

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf eine besondere Art feiert der Arnstädter Autor Otto Kurt Dieter Hesse am Dienstag, dem 30. Juni, seinen 78. Geburtstag. Er stellt von 9 bis 12 Uhr vor der Arnstädter Buchhandlung in der Fußgängerzone seinen neuesten Roman „Pauline und die Sache mit dem Totenkopfring“ vor und signiert das Buch auf Wunsch auch gerne.

Interessierte Leserinnen und Leser können mit Dieter Hesse über seine Romane und seine aktuellen Pläne ins Gespräch kommen, für ihn das schönste Geburtstagsgeschenk. Erschienen ist das Werk vor wenigen Wochen im neu gegründeten THK-Verlag. Der Arnstädter Otto Kurt Dieter Hesse hat bereits mehrere historische Romane verfasst und damit viele Fans in der Region gewonnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren