Ilm-Kreis. CDU-Bundestagsabgeordneter besucht Impfzentren von Ilmenau und Arnstadt.

Nachdem das Impfportal der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) am Mittwoch wieder für Termine freigeschaltet worden ist, wurden 36.000 Termine für die Impfstellen in Thüringen vergeben, sagte Lisa Schiffer vom Corona-Pandemiestab der KV. Dazu gehörten auch die Impfzentren in Arnstadt und Ilmenau, die somit bis Ende April ausgebucht sind. In Arnstadt wurden seit Öffnung am 3. Februar insgesamt 3400 Impfdosen von 15 verschiedenen Ärzteteams verabreicht, sagte Impfstellenmanager Markus Ungänz am Donnerstag bei einem Besuch des Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski (CDU).