Ilmenau. Der Alltag mit diesen wichtigen Vierbeinern ist für die Besitzer oft mit Hindernissen verbunden

Viele Menschen kennen Blindenführhunde. Weniger bekannt, aber nicht weniger wichtig, sind Assistenzhunde. Sie können beeinträchtigte Menschen unterstützen und so zum Beispiel vor Gesundheitsgefahren warnen. Auch bei Menschen mit Diabetes oder Epilepsie, genauso wie bei Allergikern, können sie Betroffene vor Anfällen warnen.