In Arnstadt ist ein Junge von einem Auto angefahren worden. Die Fahrerin fuhr einfach davon. Es werden Zeugen gesucht.

Am Montagnachmittag ist ein Zwölfjähriger in Arnstadt im Bereich der Kreuzung Gehrener Straße/Längwitzer Straße angefahren worden. Wie die Polizei mitteilt, überquerte der Junge gegen 15 Uhr die Gehrener Straße im Bereich der dortigen Fußgängerampel, als eine Unbekannte mit einem Kleintransporter aus Richtung Längwitzer Straße in die Gehrener Straße abbog.