Arnstadt. Die Grünen wollen leere Schaufenster beleben und den Arnstädter Stadtbummel zum Bildungserlebnis machen. Nur umgesetzt wird die Idee noch nicht.

Am Anfang stand eine Idee. Die Grünenfraktion des Arnstädter Stadtrates wollte ungenutzte Schaufenster beleben und sie zu Schauflächen für die Arnstädter Stadtgeschichte machen. Ein Bummel durch die Stadt werde so für die Touristen und Einheimischen zum Bildungserlebnis. Der entsprechende Prüfauftrag an die Stadtverwaltung datiert auf den 23. Juni 2021 und sollte im Juli im Stadtrat behandelt werden.