Eine der letzten Führungen im Bratwurstmuseum Holzhausen

Holzhausen.  Ehrenamtliche Mitglieder des Sozialverbandes VdK Ilm-Kreis waren zu Besuch im Bratwurstmuseum Holzhausen.

40 ehrenamtliche VdK-Mitarbeiter aus dem Ilm-Kreis waren nach Holzhausen eingeladen und schauten sich dabei auch im Bratwurstmuseum um.

40 ehrenamtliche VdK-Mitarbeiter aus dem Ilm-Kreis waren nach Holzhausen eingeladen und schauten sich dabei auch im Bratwurstmuseum um.

Foto: Jochen Thiele

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

40 ehrenamtliche VdK-Mitarbeiter aus dem Ilm-Kreis waren nach Holzhausen eingeladen. Etwas unsicher, was denn da kommen mag, standen sie vor dem Bratwurstmuseum. Eigentlich dachten die Besucher es hätte geschlossen. Als dann Bratwurstfreund Chris Knierenschild sie zu einer der letzten Führungen ins Museum einlud, hellten sich die Minen der Gäste sichtlich auf.

Gekonnt und humorvoll erzählte der Bratwurstprofi viel Interessantes über die Holzhäuser Kultstätte. In der Gaststätte folgte ein lockeres Bratwurstseminar, bei dem es außer Essen und Trinken auch Diplome und Preise gab.

VdK-Kreisvorsitzende Germona König nutzte die Ehrenamtsveranstaltung, um Vorstandsmitgliedern und aktiven Mitstreitern aus den Ortsverbänden Arnstadt, Ilmenau, Großbreitenbach, Gräfenroda und Crawinkel für das im vergangenen Jahr Geleistete Dank und Anerkennung zu sagen. Schließlich sind im Ilm-Kreis nahezu 1500 VdK-Mitglieder zu betreuen und bei sozialen Problemen zu beraten.

Schatzmeisterin Barbara Ernemann erhielt für ihre zuverlässige Tätigkeit einen Präsentkorb. Sie wiederum dankte unter dem Beifall der Gäste der Kreisvorsitzenden für deren Arbeit mit einem bunten Blumenstrauß.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.