Eine spannende Zeit

Ilm-Kreis  Ilm-KreisIn den nächsten Tagen veröffentlichen wir weitere Erinnerungen der Leser an die spannende Zeit rund um den Mauerfall. Wie haben Sie den Herbst 1989 erlebt? Welche Ängste, welche Hoffnungen hatten ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In den nächsten Tagen veröffentlichen wir weitere Erinnerungen der Leser an die spannende Zeit rund um den Mauerfall. Wie haben Sie den Herbst 1989 erlebt? Welche Ängste, welche Hoffnungen hatten Sie? Schnell wird klar, dass sich ein differenzierter Blick auf den Lauf der Dinge ergibt. In einer Region, die damals eine getrennte war. Der nun südliche Ilm-Kreis blickte gen Suhl. Der nördliche Ilm-Kreis gehörte zum Bezirk Erfurt. Eine verbindende Schnellstraße gab es nicht. Zwischen Erfurt und Suhl lagen Welten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.