Fachstelle für Senioren

Ilm-Kreis  Ilm-KreisBei einer Veranstaltung der Senioren-Union in Ilmenau hat der Vorsitzende der CDU/FDP-Kreistagsfraktion, Lars Oschmann, die Pläne seiner Fraktion zur Einrichtung einer Seniorenfachstelle im Sozialamt des Ilm-Kreises vorgestellt. „Mit ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einer Veranstaltung der Senioren-Union in Ilmenau hat der Vorsitzende der CDU/FDP-Kreistagsfraktion, Lars Oschmann, die Pläne seiner Fraktion zur Einrichtung einer Seniorenfachstelle im Sozialamt des Ilm-Kreises vorgestellt. „Mit der steigenden Anzahl älterer Menschen im Ilm-Kreis steigt auch der Bedarf nach Information und individueller Beratung rund um das Thema Alter, insbesondere bei altersbedingt schwierigen Lebens – und Pflegesituationen“, sagte er. Durch die Schaffung einer Anlaufstelle sollten die seniorenspezifischen Aufgaben und Angebote gebündelt werden, so Oschmann.

Er habe darüber mit dem Sozialamtsleiter gesprochen. Die Fraktion will zum Kreistag am 4. September einen Beschlussvorschlag einbringen. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.