Fotografische Einblicke in Arnstadts Geschichte

Mit einer Vernissage im Theater Arnstadt zu „30 Jahre Mauerfall, 30 Jahre Freiheit – Arnstadt vor und nach dem 9. November 1989 mit Fotos von Reinhard Pahl“ ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einer Vernissage im Theater Arnstadt zu „30 Jahre Mauerfall, 30 Jahre Freiheit – Arnstadt vor und nach dem 9. November 1989 mit Fotos von Reinhard Pahl“ wurde die neue Spielzeit des Theaters im Schlossgarten eröffnet. Auch Gudrun Haubold (von rechts), Lothar Zeuner, Marion Markert und Arnstadts ehemaliger Bürgermeister Bernd Markert schauten sich nach der Ausstellungseröffnung durch den Vorsitzenden des Theatervereins Reinhard Köhler die zahlreichen Fotos an. Der Arnstädter Reinhard Pahl, er war leider zur Vernissage verhindert, hat sich die Arbeit gemacht und hat alte Arnstädter Ansichten mit dem Arnstadt von heute gegenübergestellt.

Foto: Hans-Peter Stadermann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.