Frau leitet Gülle von Grundstück in öffentlichen Abfluss

Wüllersleben  In Wüllersleben im Ilm-Kreis, leitete am Mittwoch eine 32-Jährige von ihrem Grundstück verdünnte Gülle in einen öffentlichen Abfluss.

Die Polizei untersagte der Frau das weitere Ablassen von Gülle.

Die Polizei untersagte der Frau das weitere Ablassen von Gülle.

Foto: Martin Schutt/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Laut Angaben der Polizei, leitete die Frau mit einer Pumpe und einem Schlauch verdünnte Gülle aus dem Güllebecken seines Grundstücks in öffentliche Abflüsse, wodurch die Gülle in zwei nahe gelegene Bauchläufe gelangte. Die hinzugerufene Wasserbehörde und das Amt für Umweltschutz entnahmen Wasserproben, die nun im Labor untersucht werden.

Gegen die 32-Jährige wurde ein Anzeige wegen Gewässerverunreinigung eingeleitet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.