Baustelle in Gräfinau-Angstedt zerrt an Nerven der Anwohner

Gräfinau-Angstedt.  Die Gräfinau-Angstedter drängen in ihrer Einwohnerversammlung auf ein baldiges Ende der Brückenbauarbeiten.

Die lange Dauer der Brückenbauarbeiten ist für die Bewohner von Gräfinau-Angstedt ein Ärgernis.

Die lange Dauer der Brückenbauarbeiten ist für die Bewohner von Gräfinau-Angstedt ein Ärgernis.

Foto: Britt Mandler

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Richtig baff“ zeigte sich am Freitagabend Ortsbürgermeisterin Claudia Gorzelitz (pl), dass so viele Bürger zur Einwohnerversammlung kamen. Nicht nur die Gratis-Bratwurst lockte die Gräfinau-Angstedter. Sie wollten vor allem wissen, wann endlich die Brücke über die Ilm fertiggestellt wird. Denn die Vollsperrung zerrt an den Nerven der Anwohner. Baubeginn war Ende Juli 2018. Und derzeit sieht es nicht danach aus, als würden die Bautrupps schnell abrücken.

Nicht nur Claudia Gorzelitz hakt regelmäßig nach, wie lange es noch dauert. Das tun auch der Ortschaftsrat, die Ilmenauer Stadtverwaltung und der CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Bühl. Mehr als die zu Recht erregten und besorgten Ortsbürger beruhigen können die hiesigen Politiker aber nicht.

Die Möglichkeit der Einflussnahme auf den Bauträger, das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr, sei gering und erschöpfe sich im Bitten und Betteln, sagte Gorzelitz sinngemäß und bekam Rückendeckung vom Ordnungsamtsleiter Ingolf-Werner Müller. Die Ortsteilbürgermeisterin hatte im Landesamt extra nochmal um Stellungnahme gebeten. Die Antwort war in schwer verständlichem Amtsdeutsch verfasst. Der Brückenfertigstellungstermin wurde offen gelassen und mit Hinweisen auf Baukapazitäten, Subunternehmertum und technologische Abläufe begründet.

Gorzelitz zog natürlich auch Bilanz: Aktuell hat Gräfinau-Angstedt 1937 Einwohner. 11 Neugeborenen und 43 Sterbefälle gab es 2019. Und es war, auch dank der vielen Vereine, immer was los im Ort. Das Lob hörten die Einwohner gern. Nach zwei Stunden dann aber erneut die bohrende Nachfrage: Wann wird die Brücke endlich fertig?

Antworten konnte Claudia Gorzelitz nur vage. Derzeit gehe man von August aus. Ob noch was dazwischen kommt – man weiß es nicht. Verständlich waren daher auch die Publikumsreaktionen, die zwischen Trost und Hohn schwankten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.