Ilm-Kreis: Wunschbaumaktion für leuchtende Kinderaugen

Das Team der Sparkassen-Geschäftsstelle am Homburger Platz in Ilmenau freut sich zur Wunschbaumaktion auf viele Geschenkpaten.

Das Team der Sparkassen-Geschäftsstelle am Homburger Platz in Ilmenau freut sich zur Wunschbaumaktion auf viele Geschenkpaten.

Foto: Melanie Rudolph / Sparkasse

Ilm-Kreis.  Ilm-Kreis: Die Sparkasse und das Jugendamt suchen Geschenkpaten. So können auch Sie Weihnachtswünsche sozial benachteiligter Kinder erfüllen:

Mit der Wunschbaumaktion „Ein schönes Fest für jedes Kind“ möchten das Jugendamt des Ilm-Kreises und die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau wieder Weihnachtswünsche sozial benachteiligter Kindern in Erfüllung gehen lassen. Gemeinsam mit Sozialbetreuern des Jugendamtes haben die Kinder ihre Wunschzettel gestaltet. Diese werden am Donnerstag, 25. November, an Weihnachtsbäumen in den Sparkassen-Filialen in Arnstadt, Erfurter Straße, und Ilmenau, Homburger Platz, befestigt, teilt Pressereferentin Melanie Rudolph mit.

Wer Geschenkpate werden möchte, kann Anhänger vom Baum pflücken und die Geschenke im Wert von maximal 30 Euro bis 10. Dezember eingepackt und mit dem jeweiligen Wunschzettel versehen in den Filialen abgeben. „Ich kann nur ein ganz großes Dankeschön an all die fleißigen Weihnachtswichtel sagen, die sich an unserer Aktion beteiligen und damit für strahlende Kinderaugen sorgen“, so Vorstandsvorsitzender Marco Jacob.