Corona-Lage im Ilm-Kreis: Kontaktpersonen in Musikschule Arnstadt

Ilm-Kreis.  Ein bestätigter Fall, der am Wochenende gemeldet wurde, hat Kontaktpersonen in der Musikschule in Arnstadt. Das Gesundheitsamt nimmt derzeit viele Abstriche.

Die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes nehmen derzeit viele Abstriche, um abzuklären, ob sich Kontaktpersonen mit Covid-19 angesteckt haben.

Die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes nehmen derzeit viele Abstriche, um abzuklären, ob sich Kontaktpersonen mit Covid-19 angesteckt haben.

Foto: Marco Schmidt

Unverändert zum Vortag blieb am Dienstag die Zahl der beim Gesundheitsamt gemeldeten Corona-Infektionen. Momentan gibt es 250 bestätigte Fälle. 23 davon sind derzeit aktiv. Die Betroffenen und ihre Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der Infizierten könnte aber noch steigen. Denn ein bestätigter Fall, der am Wochenende gemeldet wurde, hat Kontaktpersonen in der Musikschule in Arnstadt. Alle aktuellen Infos im kostenfreien Corona-Liveblog.

Seit Montag wurden 46 Abstriche vorgenommen, die Ergebnisse stehen noch aus. Weitere Abstriche werden derzeit vorgenommen.

In den Ilm-Kreis-Kliniken werden derzeit drei Verdachtsfälle isoliert behandelt. 220 Betroffene gelten inzwischen als genesen, sieben Patienten sind verstorben.