Lambris nach historischen Vorlagen in Arnstadt restauriert

Arnstadt.  Die Restaurierungen im kleinen Festsaal im Schlossmuseum Arnstadt gehen weiter.

Michael Younan vom Atelier für Restaurierung Schloss Kaufungen GmbH arbeitet gegenwärtig im Schlossmuseum Arnstadt.

Michael Younan vom Atelier für Restaurierung Schloss Kaufungen GmbH arbeitet gegenwärtig im Schlossmuseum Arnstadt.

Foto: Hans-Peter Stadermann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Michael Younan kniet im kleinen Festsaal im Schlossmuseum Arnstadt vor einem Lambri und haucht diesem mit Pinsel und Farbe wieder Leben ein. Er und seine Kolleginnen Karla Kirsch und Elisabeth Letsch vom Atelier für Restaurierung Schloss Kaufungen GmbH arbeiten gegenwärtig an der Restaurierung von 16 dieser Lambris. Der Lambris ist die auf dem unteren Bereich einer Wandfläche beschränkte Verkleidung in Innenräumen. Am Freitag sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein, dann kommen andere Spezialisten und bringen die neuen Wandteppiche an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren