Plätze bei Ausfahrt am Denkmaltag

Arnstadt  Ziele im Kreis Hildburghausen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Volkshochschule (VHS) Arnstadt-Ilmenau plant wieder eine Bustour zum Tag des offenen Denkmals am 8. September, wie die VHS-Fachbereichsleiterin Michaela Opel mitteilte. In diesem Jahr fahre man in den Kreis Hildburghausen. Auf dem Programm stehen die Veste Heldburg, die Saline Friedrichshall in Lindenau und ein Privathaus am Markt in Ummerstadt, heißt es weiter. Noch gebe es dafür freie Plätze. Die Abfahrt ist für 8 Uhr am Bahnhof Arnstadt angesetzt. Die Gruppe ist dann gegen 17.30 Uhr wieder zurück, so Opel. Die Fahrt kostet pro Person 22 Euro zuzüglich acht Euro für Eintritt und Führung auf der Veste Heldburg und im dortigen Deutschen Burgenmuseum.

Anmeldungen sind direkt auf der Internetseite www.vhs-arnstadt-ilmenau.de möglich oder in der VHS. Weitere Infos unter Telefon: 03628/61 07 25

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.