Randalierer an Schule

Gräfenroda  GräfenrodaEine völlig sinnfreie und skurrile Aktion mit 1500 Euro Schaden leisteten sich Sonntagvormittag zwei Randalierer an der Gemeinschaftsschule in Gräfenroda. Wie die Polizei berichtete, hätten die Unbekannten zunächst ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine völlig sinnfreie und skurrile Aktion mit 1500 Euro Schaden leisteten sich Sonntagvormittag zwei Randalierer an der Gemeinschaftsschule in Gräfenroda. Wie die Polizei berichtete, hätten die Unbekannten zunächst mehrere Leitpfosten und ein Kilometerschild entlang der Bundesstraße 88 zwischen Gräfenroda und Frankenhain ausgerissen und mitgenommen.

Offensichtlich dieselben Personen seien dann zur Gemeinschaftsschule gegangen und auf das Dach gestiegen – ihre Beute im Schlepp. Dort hätten sie ein Dachfenster zerstört und die Leitpfosten sowie das Schild in die Schulräume unter dem Fenster geworfen. Zudem sollen die Tatverdächtigen auch den Briefkasten der Schule beschädigt haben. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, welche die Vorgänge erhellen können.

Hinweise an die Polizei zur Fallnummer 0202139/2019 unter Telefon: 03677/60 11 24

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.