Rock aus den USA im Innenhof der Arnstädter „Kulisse“

The Great Crusades mit Gitarrist Brian Leach, Schlagzeuger Christian Moder,  Sänger Brian Krumm und Bassist Brian Hunt begeisterten in der Kulisse ihr Publikum.

The Great Crusades mit Gitarrist Brian Leach, Schlagzeuger Christian Moder, Sänger Brian Krumm und Bassist Brian Hunt begeisterten in der Kulisse ihr Publikum.

Foto: Dana Obst

Arnstadt.  Die Arnstädter Kultkneipe feierte ihren 25. Geburtstag. Was die Party besonders machte.

Vor voller Kulisse im Innenhof der Arnstädter Kultkneipe „Kulisse“ trat am Donnerstag die Gruppe „The Great Crusades“ aus Chicago zu einer zweitägigen Party aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens auf. Die Zuschauer waren hellauf begeistert von der Rootsrock-Band der vier Herren um Sänger Brian Krumm. Extra wegen der zwei Konzerte waren sie nach Deutschland gekommen und wiederholt in der Kulisse zu Gast auf Einladung von Rainer Pense. Zu den Gästen gehörten auch Fans aus Schottland. Während die Gruppe am ersten Abend musikalisch in die Anfangszeit ihrer Bandgeschichte zurückblickte, spielte sie am Freitag Musik aus ihrem neuen Album.