Rundschreiben an SPD-Parteimitglieder: Valentina Kerst zieht Kandidatur zurück

Arnstadt  Der Kreisverband der SPD Ilm-Kreis teilt mit, dass es im Wahlkreis 22 (südlicher Ilm-Kreis) keine Direktkandidatur der SPD zur Landtagswahl 2019 geben wird.

In den nächsten Tagen werde man mit den Mitgliedern die Möglichkeiten der Aufstellung im südlichen Ilm-Kreis für die Landtagswahl beraten.(Symbolbild).

In den nächsten Tagen werde man mit den Mitgliedern die Möglichkeiten der Aufstellung im südlichen Ilm-Kreis für die Landtagswahl beraten.(Symbolbild).

Foto: Thomas Kienzle

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die nominierte Valentina Kerst hat dem Kreisverband mitgeteilt, dass sie ihre Kandidatur nicht wie erhofft wahrnehmen kann. Sie teilte dies in einem Rundschreiben an die Mitglieder am Montag mit. Sie machte nun öffentlich, was einem kleinen Kreis bereits länger bekannt war – nämlich dass sie der Verlust eines sehr nahen Angehörigen schwer getroffen hat.

„Ich musste für mich feststellen, dass ich momentan nicht in der Lage bin, die Kraft aufzubringen, die ein engagierter Wahlkampf erfordert“, teilte Kerst mit. Die Mitglieder ihrer Partei hätten aber hundertprozentiges Engagement verdient

Der Kreisverband nahm die auf persönlichen Gründen beruhende Entscheidung von Valentina Kerst mit großem Bedauern entgegen, teilte die Kreisvorsitzende Alexandra Eckert mit. Man habe Verständnis dafür, dass sie die Prioritäten momentan bei ihrer Familie sieht.

In den nächsten Tagen werde man mit den Mitgliedern die sich aus dem Wegfall der Direktkandidatur ergebenden Möglichkeiten der Aufstellung im südlichen Ilm-Kreis für die Landtagswahl beraten, so Eckert abschließend.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.