Schau in Kunsthalle

Arnstadt  ArnstadtEine Ausstellung in der Kunsthalle Arnstadt wird am Samstag, 28. September, 20 Uhr, eröffnet. Einführende Worte spricht Gundula Klauke vom Kunstverein Arnstadt. Den musikalischen ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Ausstellung in der Kunsthalle Arnstadt wird am Samstag, 28. September, 20 Uhr, eröffnet. Einführende Worte spricht Gundula Klauke vom Kunstverein Arnstadt. Den musikalischen Rahmen gestaltet „Experium“. Die Künstler aus Bretten und Oberkirch – Maler, Bildhauer und Fotografen – hätten sich mit Arnstädter Künstlern zusammengefunden, um sich in den jeweils anderen Städten vorzustellen. Die Schau dauert bis zum 3. November. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.