Schützenverein lud zum Feuerwerk mit Rammstein-Sound ein [mit Video]

Niederwillingen.  Ein gigantisches Höhenfeuerwerk gab es auf dem Trap-Schießplatz in Niederwillingen zu erleben.

30 Kilogramm Schwarzpulver verschossen: Gigantisches Höhenfeuerwerk in Niederwillingen

Der Schützenverein Niederwillingen im Ilm-Kreis hatte am Samstag auf den Trap-Schießstand eingeladen. Dort stieg um 22.45 Uhr ein großes Höhenfeuerwerk, welches Feuerwerkler Uwe Scheffler aus Ilmenau zündete. Danach spendeten die geladenen Gäste tobenden Applaus.

Beschreibung anzeigen
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Schützenverein Niederwillingen hatte am Samstag auf den Trap-Schießstand eingeladen. Dort stieg um 22.45 Uhr ein großes Höhenfeuerwerk, welches Feuerwerkler Uwe Scheffler aus Ilmenau zündete. Umrahmt wurde das achtminütige Spektakel mit Musik von Rammstein.

Insgesamt wurden 30 Kilogramm Schwarzpulver verschossen. Danach spendeten die geladenen Gäste tobenden Applaus, mit Forderung einer Zugabe.

Die wird es aber frühestens 2021 geben.

Hier gibt es ein Video vom Höhenfeuerwerk in Niederwilingen:

30 Kilogramm Schwarzpulver verschossen: Gigantisches Höhenfeuerwerk in Niederwillingen
30 Kilogramm Schwarzpulver verschossen: Gigantisches Höhenfeuerwerk in Niederwillingen
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren