Spaziergang auf dem Lindenring

Arnstadt  Wissenswertes zum Stadtgrün erfahren

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einem Spaziergang der Generationen auf dem Arnstädter Lindenring wird für Samstag, den 17. August, eingeladen. Der etwa zwei Stunden währende Bummel beginnt um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist die Marlittstraße nahe dem Neutorturm.

Der von der Ortsgruppe Stadtökologie im Verein Zukunftsfähiges Thüringen e.V. vorbereitete Rundgang wird von Jürgen Ludwig begleitet. Die Teilnehmer können sich auf historische Informationen, belegt mit Fotos, Wissenswertes zu Stadtgrün und so manchen Verweis zum Thema Klima und Wohlfühlqualität in Arnstadt freuen, heißt es in der Ankündigung. Zudem gibt es Informationen über Bemühungen, das Baumerbe der Vorfahren zu bewahren, und man könne sich zum Stadtgrün austauschen.Teilnehmer sollten bequemes Schuhwerk und witterungsgemäße Kleidung tragen.

Da es im wahrsten Sinn des Wortes ein Rundgang sein wird, bestehe jederzeit die Möglichkeit, die Teilnahme zu beenden. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Spenden für Arnstadts Bäume hingegen sind willkommen. Bei Dauerregen werde der Rundgang verschoben.

Spaziergang auf dem Lindenring in Arnstadt, am 17. August, 9.30 Uhr Marlittstraße nahe Neutorturm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.