Stadtilmer SPD feiert Jubiläum

Stadtilm.  Zur Mitgliedervollversammlung wurde Vorstand neu gewählt

Der neu gewählte Ortsvereinsvorstand links nach rechts: Florian Kellner (Schatzmeister), Alexandra Berner (Beisitzerin), Stephan Berner (Stellvertretender Vorsitzender), Gudrun Becker (Schriftführerin), Thomas Onistschenko (Vorsitzender) und Wolfgang Eck (Beisitzer).

Der neu gewählte Ortsvereinsvorstand links nach rechts: Florian Kellner (Schatzmeister), Alexandra Berner (Beisitzerin), Stephan Berner (Stellvertretender Vorsitzender), Gudrun Becker (Schriftführerin), Thomas Onistschenko (Vorsitzender) und Wolfgang Eck (Beisitzer).

Foto: Stephan Berner

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zur Vollversammlung wurden jetzt die Mitglieder des SPD-Ortsvereins eingeladen. Hauptanlass war die Neuwahl des Vorstandes. Thomas Onistschenko wurde als Vorsitzender gekürt, Stephan Berner als Stellvertretender Vorsitzender, Florian Kellner als Schatzmeister, Gudrun Becker als Schriftführerin, Alexandra Berner sowie Wolfgang Eck als Beisitzer.

Anschließend fand eine Feierstunde anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des SPD-Ortsvereins Stadtilm statt. Als Gäste konnten Ute Gothe (CDU Stadtilm), Markus Rausch (Bürgerallianz Stadtilm-Ilmtal), Alexandra Eckert (SPD OV Arnstadt) sowie Eberhardt und Bärbel Dittmar (SPD-Ortsverein Ilmenau) begrüßt werden. Nach einer kurzen Ansprache des Vorsitzenden wurde bei einem Glas Sekt und Canapès ein kurzer Überblick über die Geschichte des Ortsvereins der Sozialdemokraten abgehalten. Danach konnten die Teilnehmer der Mitgliedervollversammlung noch miteinander ins Gespräch kommen, ehe der Abend gemütlich ausklang. Am 20. Juni soll noch einmal eine größere Feier bei hoffentlich schönem Sommerwetter stattfinden, teilte der neue Ortsvorstand mit.

Die nächste Veranstaltung des Ortsvereins ist der Stammtisch, der am 2. März um 18.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Kegelbahn“ stattfindet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren