Vandalen wüten in Arnstadt in Vereinsgebäude - 14.000 Euro Schaden

Auf rund 18.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den Unbekannte im Stadion anrichteten.

Auf rund 18.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den Unbekannte im Stadion anrichteten.

Foto: Mario Bloß/Stadtverwaltung Arnstadt

Arnstadt.  Unbekannte warfen Steine durch mehrere Fenster und zerstörten unter anderem auch Spiegel und Waschbecken. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Montagvormittag Fensterscheiben an zwei Vereinsgebäuden in der Rudolstädter Straße in Arnstadt beschädigt.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, verschafften sich die Täter zudem zu einem der Objekte gewaltsam Zutritt und beschädigten im Gebäudeinneren Einrichtungsgegenstände. Zudem wurden Schäden an einem Zaun im Außenbereich festgestellt.

Der Gesamtschaden wird mit rund 14.000 Euro beziffert.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Arnstadt-Ilmenau entgegen unter Telefon: 03677/601124(Bezugsnummer 0076047/2021)