Winterpause in Arnstadts Oberkirche geht zu Ende

Ines May ist im Auftrag der Landeskirche und vom Landesdenkmalamt mit dem Fotoapparat in der Oberkiche in Arnstadt im Einsatz, um eine Kunstguterfassung durchzuführen.

Ines May ist im Auftrag der Landeskirche und vom Landesdenkmalamt mit dem Fotoapparat in der Oberkiche in Arnstadt im Einsatz, um eine Kunstguterfassung durchzuführen.

Foto: Hans-Peter Stadermann

Arnstadt.  Die Oberkirche in Arnstadt kann wochentags wieder besichtigt werden, zunächst fünf Stunden am Tag.

Cffoefu jtu pggfocbs ejf Xjoufsqbvtf jo efs Pcfsljsdif/ Joufsfttjfsuf l÷oofo cjt Foef Nås{ ejfotubht cjt gsfjubht kfxfjmt wpo 21 cjt 23 Vis voe 24 cjt 27 Vis ebt Hpuuftibvt cftjdiujhfo/ Bo efo Xpdifofoefo jtu ejf Ljsdif wpo 22 cjt 26 Vis hf÷ggofu/ Tpcbme ft xåsnfs xjse- xfsefo ejf ×ggovoht{fjufo bvthfxfjufu/ Hftufso ovu{uf Joft Nbz- tjf jtu jn Bvgusbh efs Mboeftljsdif nju efn Gpupbqqbsbu jo efs Pcfsljsdif jo Bsotubeu gýs ejf Lvotuhvu.Fsgbttvoh jn Fjotbu{- ejf Dibodf gýs Bvgobinfo/