Zerstörung im Straßburg-Kreisel in Arnstadt

Mitten über die Grünanlage des Straßburg-Kreisels fuhr in der Nacht zum Donnerstag ein schweres Fahrzeug. Die Stadt hofft auf Zeugenhinweise.

Mitten über die Grünanlage des Straßburg-Kreisels fuhr in der Nacht zum Donnerstag ein schweres Fahrzeug. Die Stadt hofft auf Zeugenhinweise.

Foto: Dirk Gersdorf / Stadtverwaltung

Arnstadt.  Stadtverwaltung Arnstadt bittet um Zeugenhinweise zum Verursacher.

Massive Schäden sind in der Nacht zum Donnerstag auf dem Straßburg-Kreisel entstanden. Augenscheinlich hat ein Lastwagenfahrer die Kurve zu eng bemessen und fuhr mit seinem Anhänger mitten über den inneren Bereich des Kreisverkehrs, der liebevoll bepflanzt ist. Das meldete die Stadt. Das hinterließ nicht nur unschöne Reifenspuren, sondern zerstörte auch eine ganze Reihe an Pflanzen. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich im Rathaus oder bei der Polizei zu melden.