Zeugen nach Unfallflucht bei Arnstadt gesucht

Arnstadt  Ein roter Opel Astra und ein Audi fuhren am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr auf der Landstraße von Arnstadt nach Thörey hintereinander.

Die Polizei sucht den Fahrer eines roten Opel Astra, der nach einem Unfall bei Arnstadt geflüchtet ist.

Die Polizei sucht den Fahrer eines roten Opel Astra, der nach einem Unfall bei Arnstadt geflüchtet ist.

Foto: Jens Wolf/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Als der Audi den Opel überholte und bereits auf dessen Höhe war, scherte der Opel nach Angaben der Polizei ebenfalls zum Überholen aus. Der 31-jährige Audi-Fahrer leitete eine Vollbremsung ein und versuchte, dem Opel auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht vermeiden. Dabei touchierte er außerdem einen Leitpfosten.

Beide Fahrer hielten ihre Autos an und verständigten sich mit Handzeichen zur Unfallaufnahme in einer nahe gelegenen Straße. Der Audi-Fahrer wartete dort, der Opel-Fahrer jedoch fuhr an ihm vorbei und setzte seine unerlaubte Fahrt in Richtung Thörey fort. Der Audi blieb mit einem Schaden in Höhe von 5000 Euro zurück.

Wer hat den Unfall gesehen oder kann Angaben zu dem roten Opel Astra machen? Der Fahrzeugführer soll männlich und etwa 50 Jahre alt gewesen sein.

  • Hinweise nimmt die Polizei Arnstadt-Ilmenau unter Telefon 03677/601124, Hinweis-Nr. 0180804/2019 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.