Barbarossahöhle in bunten Farben

Kyffhäuserland.  Führungen durch die Touristenattraktion sind wieder möglich.

Eine Impression der „World of Lights" in der Barbarossahöhle aus dem Jahr 2019.

Eine Impression der „World of Lights" in der Barbarossahöhle aus dem Jahr 2019.

Foto: Archivfoto: Wilhelm Slodczyk

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit heute ist die Barbarossahöhle wieder für Führungen geöffnet. Die maximale Teilnehmerzahl pro Führung ist derzeit auf 20 Personen begrenzt und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der Führung Pflicht. Die Führungen beginnen jeweils zur vollen Stunde, bei Bedarf auch halbstündlich. Der Höhlen-Imbiss mit Biergarten ist ebenfalls wieder geöffnet.

Die spektakuläre Illumination „World of Lights“ startet am 21. Mai und wird bis einschließlich 14. Juni faszinierende Lichtblicke für die Gäste bereithalten. Der Einlass erfolgt kontinuierlich in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Zuvor sind reguläre Führungen von 10 bis 14 Uhr möglich. Die Regelung gilt mit Ausnahme des 25. und 26. Mai bis einschließlich 14. Juni.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.