Eine weitere Neuinfektion

Kyffhäuserkreis.  Weiterhin bleibt die Infektionsgesamtzahl im Kyffhäuserkreis bei unter 50 Personen.

Eine Einwegmaske ist eine Möglichkeit der Verbreitung des Virus entgegenzuwirken.

Eine Einwegmaske ist eine Möglichkeit der Verbreitung des Virus entgegenzuwirken.

Foto: Symbolbild: Peter Riecke

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einen neuen Corona-Infizierten gibt es gegenüber gestern im Landkreis. Damit liegt die Zahl nun bei 44 Personen. Ein Betroffener wird weiterhin stationär behandelt. Todesfälle gibt es nach wie vor keine und 67 Kontaktpersonen befinden sich derzeit noch in Quarantäne. 37 Personen sind von einer Covid-19-Erkrankung genesen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren