Kuchensonntag im Rosenparadies

Sangerhausen.  Im Europa-Rosarium gibt es einen Kuchenbasar am Sonntag.

Im Rosarium in Sangerhausen findet sich immer ein Fotomotiv.

Im Rosarium in Sangerhausen findet sich immer ein Fotomotiv.

Foto: Archivfoto: Wilhelm Slodczyk

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Rosencafé im Europa-Rosarium bietet am Sonntag, den 24. Mai ab 11 Uhr eine bunte Auswahl an verschiedenen Kuchen vom Blech sowie Torten für den nachmittäglichen Kaffeetisch zu Hause an. Gebacken wird nach traditionellen regionalen Rezepten. Dazu zählen auch die in der Rosenbäckerei handwerklich gefertigte Rosentorte und die Torte „Hohe Linde“. Verkauft wird der Kuchen im Bereich des Stadteingangs des Europa-Rosariums, wodurch der Eintritt entfällt. Interessierte können den Besuch allerdings auch mit einem Rundgang durch die größte Rosensammlung der Welt verbinden. Die Pfingstrosen, Wildrosen und frühblühende Strauchrosen haben schon ihre Farbenpracht entfaltet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.