Ortschafts- und Stadtrat tagen in Artern und Wiehe

Der Arterner Ortschaftsrat trifft sich im Rathaus (Bild); die Roßlebener-Wieheschen tagen im Festsaal des Stadtparks Wiehe.

Der Arterner Ortschaftsrat trifft sich im Rathaus (Bild); die Roßlebener-Wieheschen tagen im Festsaal des Stadtparks Wiehe.

Foto: Susann Salzmann

Roßleben-Wiehe/Artern.  Diesen Donnerstag wird sowohl in Roßleben-Wiehe als auch in Artern über wichtige Themen diskutiert.

Im Stadtrat Roßleben-Wiehe werden am Donnerstag, 22. September, ab 19 Uhr im Festsaal des Stadtparks Wiehe in der August-Bebel-Allee 1 unter anderem die Anpassung der Pachtgebühren sowie eine neue Pachtordnung als auch weitere Planungsleistungen für die Freianlage des soziokulturellen Zentrums diskutiert. Zudem wird die Stellungnahme zum Teilplan Windenergie der regionalen Planungsgemeinschaft Nordthüringen präsentiert. Am selben Tag trifft sich 18.30 Uhr im Arterner Rathaus der Ortschaftsrat. Hier geht es etwa um die Erweiterung des Lidl-Marktes in der Kachstedter Straße in Artern und Förderanträge von Vereinen. Außerdem wird besprochen, wonach bei Reparaturen an Straßen und Fußwegen in Artern priorisiert werden soll.