Pachtvertrag mit SV Heygendorf wird beschlossen

Artern.  Der SV Heygendorf soll die Sportanlage in der Ortschaft bis 2035 nutzen können.

Im Saal des Artern Rathauses findet die außerplanmäßige Ausschusssitzung statt.

Im Saal des Artern Rathauses findet die außerplanmäßige Ausschusssitzung statt.

Foto: Wilhelm Slodczyk / Archiv

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aufgrund einer dringlichen Entscheidung tritt der Hauptausschuss des Arterner Stadtrates am Montag, 6. Juli, noch einmal außerplanmäßig ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Der einzige inhaltliche Tagesordnungspunkt ist ein Beschluss zur Verlängerung des Pachtvertrages mit dem SV Heygendorf für die Sportplatzanlage in der Ortschaft Heygendorf bis 31. Dezember 2035.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.