Schnitzeljagd am Ostersonntag in Artern und Heldrungen

Mit der App Actionbound kann man auf digitale Schnitzeljagd und Spurensuche an verschiedenen Orten gehen.

Mit der App Actionbound kann man auf digitale Schnitzeljagd und Spurensuche an verschiedenen Orten gehen.

Foto: Norman Börner / Archiv

Artern.  Die Regionalgemeinde Artern-Heldrungen hat ein Angebot für junge Menschen erstellt.

Die Regionalgemeinde Artern-Heldrungen bietet eine Schnitzeljagd zu Ostern an. Voraussetzung ist, dass man sich die kostenlos erhältliche App „Actionbound“ auf das Smartphone herunterlädt. Hat man diese, kann es am Ostersonntag jeweils am Pfarrhaus in Artern oder in Heldrungen auch schon losgehen.

In Artern kann man sogar noch in der zweiten Ferienwoche auf die Jagd gehen. Teilnehmer können zwischen zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen. Der orangefarbene Pfad ist für die kleineren Kinder bis etwa 8 Jahre und der grüne Pfad für die etwas größeren und somit auch etwas schwerer. Auf der Reise müssen verschiedene Rätsel gelöst werden, um am Ende die Schatzkiste zu finden. Die QR-Start-Codes für die jeweiligen Pfade in beiden Städten hängen in den Schaukästen an beiden Pfarrhäusern aus.