Seniorenprojekt informiert auf dem Markt in Artern

Im Juni 2020 gab es schon einmal einen Infostand auf dem Arterner Wochenmarkt. Damals verteilten Anna Römer (links) und die Projektleiterin Monique Keßler Material über das Projekt "Bewegung und Begegnung im Quartier" und kamen mit vielen Senioren ins Gespräch. Dabei schaute auch Ortschaftsbürgermeister Wolfgang Koenen einmal vorbei. 

Im Juni 2020 gab es schon einmal einen Infostand auf dem Arterner Wochenmarkt. Damals verteilten Anna Römer (links) und die Projektleiterin Monique Keßler Material über das Projekt "Bewegung und Begegnung im Quartier" und kamen mit vielen Senioren ins Gespräch. Dabei schaute auch Ortschaftsbürgermeister Wolfgang Koenen einmal vorbei. 

Foto: Patrick Weisheit

Artern.  Die Projektleiterin steht Rede und Antwort und gibt Informationsmaterial aus.

Regionalkoordinatorin Monique Keßler steht am Freitag, dem 9. April, von 8 bis 12 Uhr auf dem Arterner Marktplatz für alle Fragen rund um das Seniorenprojekt „Bewegung und Begegnung im Quartier“ zur Verfügung. Dort wird ein Informationsstand aufgebaut sein. Dort werden auch Mitmachhefte verteilt. Darin befinden sich unter anderem Tipps zu einfachen Fitnessübungen und Rätsel.