Sondershausen: Klinik-Physiotherapie mit neuer Leiterin

Julia Siebert ist die neue Leiterin der elfköpfigen Physiotherapie-Abteilung der KMG Klinik in Sondershausen.

Julia Siebert ist die neue Leiterin der elfköpfigen Physiotherapie-Abteilung der KMG Klinik in Sondershausen.

Foto: Sascha Nenninger

Sondershausen.  Julia Siebert übernimmt Leitung der Physiotherapie-Abteilung im KMG Klinikum in Sondershausen.

Die KMG Klinik in Sondershausen hat mit Julia Siebert eine neue Leitende Physiotherapeutin. Sie folge auf Maria-Theresia Henning, die nach mehr als 40 Jahren am Klinikum in den Ruhestand verabschiedet wurde, teilte KMG mit. Elf Physiotherapeutinnen und -therapeuten sind im Team tätig und bieten ein breites Spektrum von Behandlungsmethoden für Menschen jedes Alters. Das Angebot soll weiter ausgebaut werden, kündigte KMG an.