Wände im Soleschwimmbad mit professionellen Graffiti verschönert

Neue Graffiti sind im Soleschwimmbad in Artern innerhalb weniger Stunden entstanden. Klar zu erkennen ist die Handschrift der Künstler Viktor Sobek und Philipp Ludwig-Orlowski, die auch schon an anderen Orten ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Neue Graffiti sind im Soleschwimmbad in Artern innerhalb weniger Stunden entstanden. Klar zu erkennen ist die Handschrift der Künstler Viktor Sobek und Philipp Ludwig-Orlowski, die auch schon an anderen Orten in Artern Graffiti zur Verschönerung der Umgebung gesprüht haben. In Abstimmung mit Schwimmmeister Marcel Junker wählten die Künstler die Motive aus. Im November soll im selben Stil auch der Kassenbereich des Freibades gestaltet werden. Auch für das kommende Jahr gibt es viele Ideen fürs Schwimmbad. Künstlerisch soll dann auch im Eingangsbereich etwas passieren, es sollen der Wildwasserkanal nach jahrelanger Pause wieder funktionieren und die Startblöcke renoviert werden. Auch sollen fünf kleine Plätze für großflächige Sonnenschirme mit Sitzgelegenheit gebaut und mehr Veranstaltungen im Saisonverlauf angeboten werden. Foto: P. Weisheit

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.