An die Planke geprallt

Wiegleben  WieglebenDie Schutzplanke an der Bundesstraße 176 in der Gemeinde Wiegleben stoppte am Mittwochabend die Fahrt eines 54-jährigen Autofahrers. Der Mann war in Richtung Gräfentonna unterwegs, als er verkehrsbedingt abbremsen musste, ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Schutzplanke an der Bundesstraße 176 in der Gemeinde Wiegleben stoppte am Mittwochabend die Fahrt eines 54-jährigen Autofahrers. Der Mann war in Richtung Gräfentonna unterwegs, als er verkehrsbedingt abbremsen musste, wie die Polizei mitteilt. Bei dem Bremsmanöver geriet sein Skoda ins Schleudern und prallte mehrfach gegen die Planke, bevor er zum Stehen kam.

Insgesamt beschädigte der Autofahrer 14 Meter Schutzplanke. Er blieb laut Polizei unverletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.