Bothenheilingen. Nach dem Brand in Bothenheilingen ist die Spendenbereitschaft überwältigend. Das zeigt auch die Benefizveranstaltung auf dem Lindenberg, die am Samstagmittag begonnen hat.

Nach dem Brand in Bothenheilingen zeigt sich, dass die Menschen der gesamten Region zusammenstehen. „Es ist enorm, was sich für ein Zusammenhalt und eine Dynamik entwickelt hat“, sagte Bürgermeister André Hettenhausen (Zukunft Landgemeinde) am Samstag zu Beginn der Benefizveranstaltung auf dem Lindenberg. Mit dieser soll den Helfern gedankt und zugleich weiter Spenden für die 15 Menschen gesammelt werden, die ihre Wohnungen und Häuser bei der Katastrophe verloren.