Bad Langensalza. Seit 2017 ist Bad Langensalza beim Heimatshoppen dabei. Stadt, Händler und Gastronomen haben auch diesmal für das zweite Septemberwochenende viel vorbereitet.

Musik, Kulinarisches, Marktgeschehen, Unterhaltung, Denkmalbesichtigungen, auch abends und sonntags geöffnete Läden – zum Heimatshoppen in diesem Jahr in Bad Langensalza kommt ein geballtes Angebot auf Einwohner und Gäste der Stadt zu. Erstmals wird die Aktion zur Belebung der Innenstadt und Stärkung heimischer Händler und Gastronomen mit dem Tag des offenen Denkmals kombiniert.