Mülverstedt. Die Traktoren- und Oldtimerfreunde Mülverstedt laden vom 9. bis zum 11. September zu einem Treffen ein. Höhepunkte sind Kraz-Ziehen und eine große Ausfahrt.

Endlich sollen die Schlepper und PS-Veteranen in Mülverstedt wieder rollen. Nach der Corona-Zwangspause laden die Traktoren- und Oldtimerfreunde vom 9. bis zum 11. September wieder in die Nationalparkgemeinde zu einem Treffen ein. Premiere hat das Lastwagen-Ziehen, bei dem es um Sekunden gehen wird.