Auto geht bei Bad Langensalza in Flammen auf

red
Der Pkw war nicht mehr zu retten und brannte vollständig ab.

Der Pkw war nicht mehr zu retten und brannte vollständig ab.

Foto: Polizei Nordhausen

Bad Langensalza.  Ein 91-Jähriger war mit seinem Pkw auf der B84 unterwegs. Während der Fahrt brach plötzlich ein Feuer aus.

Das Auto eines 91-Jährigen hat am Mittwochmittag (23.11.2022) bei Bad Langensalza während der Fahrt Feuer gefangen. Der Senior war auf der Bundesstraße 84 unterwegs, als er die Flammen bemerkte. Laut Polizei konnte der Mann das Fahrzeug rechtzeitig verlassen.

Trotz Einsatz der Feuerwehr sei das Fahrzeug nicht mehr zu retten gewesen und sei vollständig abgebrannt. Den Sachschaden verortet die Polizei im vierstelligen Bereich. Der 91-Jährige sei vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.

Derzeit geht die Polizei davon aus, dass ein technischer Defekt den Brand auslöste. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten war die B84 vollständig gesperrt.

NEU! Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.