Berliner Schnauze in Bad Langensalza

Bad Langensalza  Duo Pian-Lola tritt im Schlösschen auf

Jorge Idelsohn und Lola Bolze sind das Duo Pian-Lola.Arc hiv-

Jorge Idelsohn und Lola Bolze sind das Duo Pian-Lola.Arc hiv-

Foto: Joachim Dette

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Freitag der kommenden Woche trifft im Friederikenschlösschen Bad Langensalza Berliner Schnauze t auf argentinische Tangomusik. Das Duo Pian-Lola, bestehend aus Lola Bolze und Jorge Idelsohn gäben deutsch-argentinisches Chansontheater zum Besten, so das Kulturamt. Die beiden interpretieren Chansons und Tangomusik von Claire Waldoff bis Homero Manzi neu und verpacken diese in amüsante Geschichten, hieß es weiter.

So auch diese: Die Welt des eleganten Pianisten Alois steht Kopf. Die Berliner Portiersche Lola hat ihm mit ihrem rauen Großstadtcharme gewaltig den Kopf verdreht. Alois‘ Herz spielt verrückt und insgeheim schmiedet er bereits Zukunftspläne. Doch als er Lola endlich seine Liebe gestehen will, passiert was vollkommen Unerwartetes. Berliner Chansons sollen mit argentinischer Tangomusik der 1930er Jahre und eigenen Kompositionen vermischt werden.

Das Konzert beginnt 19.30 Uhr. Karten gibt es in der Tourist-Information Bad Langensalza, Telefon 03603 / 834424. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.