Dieses Jahr keine offenen Gärten

Bad Langensalza.  Auch in Langensalza bleiben dieses Jahr die Gärten geschlossen.

Der Tag der offenen Gärten lockte Jahr für Jahr viele Besucher an. In der Corona-Zeit fällt er allerdings aus.

Der Tag der offenen Gärten lockte Jahr für Jahr viele Besucher an. In der Corona-Zeit fällt er allerdings aus.

Foto: Dirk Bernkopf

Der Tag der Offenen Gärten im Juni ist wegen der Corona-Krise thüringenweit abgesagt. Das betrifft auch die Stadt Bad Langensalza. Hier öffnen im Rahmen der Veranstaltung traditionell nicht nur private Gärten, sondern auch zahlreiche Innenhöfe und locken so Besucher von teils weit her an. In diesem Jahr sollte das am 28. Juni passieren. Die Veranstalter von „Open Gardens“, der Bund der Landschaftsarchitekten und die Gesellschaft für Gartenkunst, vertrösten Gartenliebhaber in einer Mitteilung auf das nächste Jahr.

Zu den Kommentaren