In Bad Langensalza geradeaus über den Kreisel: Drei Verletzte

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Bad Langensalza.  Die Feuerwehr war auch im Einsatz nach diesem Unfall.

In der Nacht zum Dienstag wurden drei Insassen eines PKWs bei einem Verkehrsunfall am Kreisel Aschaer Kreuz in Bad Langensalza leicht verletzt. Ein 27-jähriger Fahrer eines Ford Fiesta fuhr laut Polizei mit zwei weiteren Insassen gegen 23.15 Uhr in den Kreisel. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der Fiesta jedoch gerade über die Kreiselanlage.

Der Fahrer und seine beiden 24 und 23 Jahre alten Insassinnen wurden leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe abbinden. Am Kreisel entstand nur Flurschaden. Der Ford wurde abgeschleppt.

Weitere Meldungen der Polizei für Thüringen

Weniger Unfälle an Weberstedter Regelschule