Knapp 1000 Starter beim Bad Langensalzaer Drei-Türme-Lauf

Bad Langensalza  Knapp 1000 Starter gab es am Sonntag beim Bad Langensalzaer Drei-Türme-Lauf. Der Seriensieger der letzten Jahre schlug wieder zu.

Knapp 1000 Teilnehmer zählte der Drei-Türme-Lauf in Bad Langensalza. 

Knapp 1000 Teilnehmer zählte der Drei-Türme-Lauf in Bad Langensalza. 

Foto: Claudia Bachmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rund 1000 Starter zählte der Bad Langensalzaer Drei-Türme-Lauf am Sonntag. Dessen achte Auflage gehörte zum Thüringer Klassikerpokal. Der Gesamtsieger über 12,5 Kilometer ging zum achten Mal an den einheimischen Marcel Krieghoff. Über 5 Kilometer war Max Hoyer aus Bad Langensalza vorn.

Beate Ernst aus Tambach-Dietzharz (12,5) und Claudia Behrendt (Team Erdinger) waren die schnellsten Frauen. In den beiden Schülerläufen über einen Kilometer gingen 268 Kinder an den Start. Die Schnellsten von ihnen waren Alexander Koschke von der Thepra-Grundschule und Leony Liebetrau (Creaton Großengottern).

110 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Neben den 750 Teilnehmern der drei Wertungsdistanzen gab es noch die Bambini-Flitzer und die Jedermänner.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.