Nacht der Fledermäuse

Hainich  HainichAm Samstag, 17. August, lädt ab 18.30 Uhr die Natura 2000-Station Unstrut-Hainich/Eichsfeld zusammen mit der Stiftung Fledermaus zu einer Fledermausnacht im Bürgerhaus von Wolfsbehringen ein. Interessierte können ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Samstag, 17. August, lädt ab 18.30 Uhr die Natura 2000-Station Unstrut-Hainich/Eichsfeld zusammen mit der Stiftung Fledermaus zu einer Fledermausnacht im Bürgerhaus von Wolfsbehringen ein.

Interessierte können sich, so die Mitteilung der Veranstalter, über das Leben, die Gefährdung und den Schutz von Fledermäusen informieren. Es werden kleine Filme und ein Vortrag geboten. Für Kinder wird es einen Bastelstand geben. Mit Sonnenuntergang (ca. 20.30 Uhr) geht es dann auf eine akustische Tour durch Wolfsbehringen, ausgerüstet mit Fledermausdetektoren, welche die für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbaren Ultraschalllaute der Fledermäuse hörbar machen. Zum Abschluss wird ein Netzfang gezeigt. Der Eintritt ist frei. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.