Projekt zu Leerstand geht weiter

Bad Langensalza.  Leergut-Agenten hatten im Unstrut-Hainich-Kreis Datenschutz-Fragen zu klären und wollen nun durchstarten.

Dem Leerstand in Bad Langensalza soll mit der Hilfe von Leergut-Agenten beigekommen werden.

Dem Leerstand in Bad Langensalza soll mit der Hilfe von Leergut-Agenten beigekommen werden.

Foto: Klaus Wuggazer

Die Aktion Leergut-Agenten in Bad Langensalza soll bald Fahrt aufnehmen. Darüber informierte Silvio Hellmundt von der WIR-Fraktion auf Nachfrage. Nachdem im September das Vorhaben präsentiert wurde, war es still geworden. Die Wählergruppe WIR will sogenannte Leergut-Agenten in Bad Langensalza und den Ortsteilen etablieren. Das Netzwerk ist eine Initiative der Internationalen Bauausstellung Thüringen und hat zum Ziel, leerstehende Gebäude zu erfassen, Nutzungskonzepte zu entwickeln und die Häuser mit Leben zu füllen.

„Wir brennen darauf, loszulegen. Aber vorher mussten Datenschutz-Aspekte geklärt werden“, sagte Silvio Hellmundt. Die Initiative benötigt Zugang zu einem speziellen Programm, das unter anderem in öffentlichen Verwaltungen genutzt wird, um Informationen zu Immobilien zusammenzutragen. So soll auch die Kooperation mit der Stadtverwaltung ermöglicht werden.

Es geht darum, alle Informationen zu leerstehenden Gebäuden zusammenzutragen und aufzubereiten. Denn es brauche mehr als nur eine Annonce mit Foto und Kaufpreis, um potenzielle Interessenten anzulocken, hieß es bei der Präsentation des Konzeptes. Die Gemeinschaft der Leergut-Agenten soll Kauf-Interessenten auch beraten, etwa zu Fördermöglichkeiten oder Behördengängen. Daher brauche es erfahrene Haus-Eigentümer. Das Netzwerk will eng mit der Stadt und der Innenstadt-Initiative zusammenarbeiten.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.