Telefon-Betrüger geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus

Mühlhausen  Vorwiegend ältere Menschen sind derzeit das Ziel von Telefon-Betrügern in Mühlhausen. Dabei geben die Anrufer vor, für die Stadtwerke zu arbeiten.

Die Anrufer geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus.

Die Anrufer geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus.

Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie die Polizei mitteilt, wurde am Montag erst ein Mann von einem angeblichen Mitarbeiter der Stadtwerke Mühlhausen angerufen. Unter dem Vorwand, dass er bald ohne Strom sein wird und es bessere Konditionen für seinen Vertrag gebe, ließ sich der Betrüger Namen und Bankdaten des Mannes geben.

Am heutigen Dienstag erkundigte sich der Angerufene bei den echten Mitarbeitern der Stadtwerke in Mühlhausen und erfuhr, dass niemand von dort solche Anrufe tätigt. Der Mann wandte sich nun an die Polizei und erstattete eine Anzeige.

Die Polizei weist nochmals ausdrücklich darauf hin, niemals per Telefon seine Daten oder gar Bankverbindung bekannt zugeben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.