Tötungsdelikt in Artern: Polizei fasst gesuchten 43-Jährigen

Artern  Nach dem Tod eines 42-jährigen Mannes in Artern hat die Polizei den Hauptverdächtigen festgenommen. Er soll heute noch einem Richter vorgeführt werden.

Symbolbild. Foto: Paul Zinken/dpa

Symbolbild. Foto: Paul Zinken/dpa

Foto: Paul Zinken/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der im Zusammenhang mit dem Tod eines 42-Jährigen in Artern gesuchte Verdächtige konnte von der Polizei festgenommen werden. Seit Donnerstag hatte die Polizei öffentlich nach dem 43-Jährigen gefahndet, der sich im Raum Sömmerda oder Sangerhausen aufhalten sollte.

Am Samstagabend gegen 20 Uhr schlugen die Beamten im Bereich Artern zu und nahmen den mutmaßlichen Täter fest. Das Amtsgericht Mühlhausen hatte Haftbefehl erlassen. Er soll noch am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.