Gitarrenkurs für Kinder in Dingelstädt

Dingelstädt.  Kinder, die gern Gittare spielen lernen möchten, sind ins Dingelstädter Familienzentrum eingeladen.

Ein neuer Anfängerkurs im Gitarrespiel wird auf dem Kerbschen Berg angeboten.

Ein neuer Anfängerkurs im Gitarrespiel wird auf dem Kerbschen Berg angeboten.

Foto: Eckhard Jüngel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Gitarrenkurs für Kinder, der für Anfänger bestimmt ist, startet am Montag, 20. Januar, um 17.45 Uhr im Dingelstädter Familienzentrum Kloster Kerbscher Berg. Inhalt des Kurses ist das Erlernen der Liedbegleitung mittels Akkordgriffen und Schlagtechniken. Mädchen und Jungen ab der zweiten Klasse, die Freude am Musizieren und die Bereitschaft zum regelmäßigen Üben haben, sind herzlich willkommen. Geplant sind insgesamt 18 Treffen, die wöchentlich stattfinden. Mitzubringen ist die eigene Gitarre. Die Leitung hat Steffi Lins. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 126 Euro.

Anmeldung unter Telefon 036075/ 690072 oder per E-Mail an familienzentrum@kerbscher-berg.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.